Robomow: Der neue beste Freund aller Gartenbesitzer

Zugegeben, Rasenmähen gehört unseres Erachtens noch zu den „ergiebigen“ Gartenarbeiten. Man sieht danach zumindest immer eindeutig, dass man etwas geschafft hat. Je größer das Stück Rasen jedoch ist, desto mehr Zeit muss man nach Adam Riese investieren und ganz ehrlich: Wer sitzt nicht lieber auf der Bank und guckt beim Arbeiten zu? Genau das haben sich wohl auch die Entwickler des Robomow gedacht, der ganz ohne zu Mucke deinen Rasen auf Vordermann bringt. 11 Modelle gibt es mittlerweile, wir haben uns für dich schlau gemacht.

Steuerung via Smartphone-App oder einfach machen lassen

Beides ist kein Problem, wer also gerne mit dem Smartphone spielt, kann den Mähroboter auch ganz klare Richtungsanweisungen geben. Das ist vor allem dann praktisch, wenn es kleine vereinzelte Rasenflächen gibt, die auch gemäht werden müssen. Für die Hauptfläche gibt es ein Begrenzungskabel, das selbst oder von einem Installateur verlegt werden kann:

Robomow  selbst installieren

Durch diese Begrenzung kann er auch ganz allein fahren, wenn du möchtest. Und auch das Einparken und Aufladen klappt voll automatisch:

„Measure it!“

Was damit gemeint ist? Ganz einfach: Auf der Website von Robomow (genau hier) kannst nachrechnen lassen, welches Modell sich für deinen Garten eignet. Über deine Adresse kannst du via Google Earth recht nah an dein Grundstück heranzoomen (ungefähr wie auf dem Titelbild) und deine Rasenfläche markieren. So wird ganz einfach die Größe berechnet und danach bekommst du Modellvorschläge.

Alternativen zum Robomow

Eine weitere Möglichkeit deinen Garten fast selbständig in bester Ordnung zu halten, ist das Gardena Smart System. Damit lässt du nicht nur den Rasen mähen, sondern sorgst auch für eine smarte Bewässerung. Die Preise für einen Mähroboter von Robomow liegen auf Amazon.de übrigens zwischen 342 € und 3700 €, je nachdem, wie viel Rasenfläche er schaffen muss. Eines ist jedenfalls sicher: Durch das regelmäßige Mähen düngst du gleichzeitig deinen Rasen und er kann sich mit jedem englischen Vorgarten messen lassen!

Mehr Infos zum Produkt