Ecovacs DEEBOT: Warum nur saugen, wenn auch wischen geht?

Das eigene Heim sauber zu halten gehört zu den lästigsten Aufgaben im Haushalt. Ein Glück gibt es mittlerweile smarte Helfer, die Abhilfe schaffen und dadurch wahre Zeitwunder sind. Schließlich hat man besseres zu tun, als den Staubsauger und Wischmop zu schwingen, oder? Nachdem der erste Schritt der Entwicklung darin bestand, das „Bodenproblem“ separiert anzugehen, umfasst die DEEBOT-Reihe von Ecovacs endlich praktische Kombigeräte, die gleich beide Funktionen bedienen: saugen und wischen.

„Okay, DEEBOT“

Fast hat es Spielzeugcharakter wenn man das neueste Modell, den DEEBOT Slim, mit seinem Smartphone oder der dazugehörigen Fernbedienung von der Couch aus steuert. „Slim“ heißt er übrigens nicht ohne Grund, denn mit seinen 5,7cm Höhe gehört zu den Flundern unter den Bodenrobotern. Hinzu kommt, dass er bei niedrigem Akkustand automatisch zur Ladestation zurückkehrt und somit immer einsatzbereit bleibt.

Welches Modell passt zu mir?

Mittlerweile hat Ecovacs über neun Modelle der DEEBOT-Reihe auf den Markt gebracht. Auf der firmeneigenen Websites findest du einen Vergleichsrechner, der dir genau zeigt, was jedes Modell kann und was nicht. Kaufen kannst du den kleinen Haushaltsroboter u.a. bei Amazon. Die Preisspanne liegt zwischen 170 € und 360 €.

Selbst ist der Designer

Für alle Marvel-Fans gibt’s für kurze Zeit auch diese Eyecatcher-Variante:

Du kannst aber natürlich auch selbst zum Stift greifen und deinem DEEBOT Charakter verleihen:

(Titelbild © Ecovacs)

Mehr Infos zum Produkt